Après Chør

Manchen Chören wird ja nachgesagt, dass es den Mitgliedern nur um das sinnlose Besäufnis nach den Proben geht. Dies müssen wir natürlich weit von uns weisen: Primär geht es uns natürlich darum, an unserem Repertoire zu arbeiten.

Aber natürlich gibt es auch ein Leben nach der Probe, unser “Après Chør”. Dieses findet regelmäßig in einer Kneipe in der Nähe der Ludwigskirche statt. Aber es kommt auch immer wieder vor, dass ein Chor-Mitglied zu sich nach Hause einlädt.

Aber keine Angst: Wer nur einen Chor zum Singen sucht, ist bei uns genauso gut aufgehoben wie jemand, der auch Interesse an unserem Chor-Sozialleben hat. Zu diesem gehören dann aber nicht nur unsere Après Chøre, sondern auch unsere regelmäßigen Chorfreizeiten …